Logo Sternenkeller
BERNERHOF QUARTETT

BERNERHOF QUARTETT

ein chaotisch-basisdemokratisches Singspiel in 10 Traktanden


Mit Marc Schmassmann, Frank Wenzel, Stefan Camenzind und Erich Slamanig. Vier junge, von Nervosität geplagte Biedermänner versuchen über sich selbst hinaus zu wachsen. Nun stehen sie also da und singen, der Marc, der Stefan, der Frank und der Erich. Sie streiten sich heftig, fallen sogar von der Bühne, aber immer mit Stil und trotz der steifen Gelenke scheuen sie keine Choreographien. Eine witzige Parodie auf helvetische Männerchöre, überwältigend gesungen und spritzig-lebendig dargeboten. Urkomisch und musikalisch hochstehend. Trotz ungeschickten Komplikationen und Hemmungen verliert die Musik nie an Schönheit, die Stimmen trotzen den Bildern der ungelenken Interpreten.        

Datum & Zeit

Weitere Informationen