Logo Sternenkeller
MISTURA FINA

MISTURA FINA

Konzert mit Jakob Hug (Saxofone), Ademir Candido (Gitarre, Cavaquinho), Tonico da Silva (Pandeira, Perkussion) und Herbie Kopf (E-Bass).


Der Choro ist ein Stil, der in Brasilien am Ende des 19. Jahrhunderts entstand. Einwanderer aus dem Alpenraum und aus dem weiteren Europa brachten ihre populären europäischen Musikformen wie die Polka, den Fado, den Walzer und die Mazurka mit. Unter dem Einfluss afro-brasilianischer Rhythmen entwickelte sich der Choro zur eigenständigen brasilianischen Musik. Die Töne eigentümlich fremd und doch so nah, eine rein instrumentale, volkstümliche Musik, mit viel Raum für Improvisation. Was einst Europäer nach Brasilien brachten, bringen nun Ademir Candido und Tonico da Silva als Choro zurück nach Europa. Und sie finden hier im Jazz gross gewordene Musiker, die sich herausgefordert fühlen, dieser euro-brasilianischen Musik eine europäische Heimat zu geben.      

Datum & Zeit

Weitere Informationen